Brautmeier Spargelkulturen Markenqualität aus Delbrück. Spargel, Kartoffeln und mehr …

Aktuelle Infos zu Spargel Kartoffeln Kürbisse und mehr

Über Brautmeier Spargelkulturen in Delbrück

49 Jahre Tradition und Qualitätstreue

Weit mehr als 40 Jahren leben wir Tradition und Qualitätstreue. Direkt im Herzen des Delbrücker Landes führen wir unseren landwirtschaftlichen Familienbetrieb mit Leidenschaft und viel Erfahrung. Dabei setzen wir auf überlieferte Werte und neuste Technik. Immer mit dem Ziel, einen guten Qualitätsspargel zu produzieren.

Am Anfang standen die Erdbeeren

Mit dem erfolgreichen Anbau von Erdbeeren haben unsere Eltern bereits 1964 den landwirtschaftlichen Betrieb gegründet. Im Jahr 1970 wurde mit dem Anbau des Edelgemüses Spargel begonnen. Als sich dabei das Zusammenspiel aus Bodenbeschaffenheit, dem Delbrücker Klima und dem hohen Qualitätsstandard des Spargels am Brautmeier Hof zunehmend bewährte, spezialisierten wir uns ab 1990 ausschließlich auf den Anbau des begehrten Gemüses.

Geschälter Spargel musste her…

1992 gab Hans-Josef Brautmeier den Maschinenbauingenieuren Christoph Protte und Siegfried Hennemeier den Anstoß zur Entwicklung einer Spargelschälmaschine. Was heute ganz selbstverständlich dazu gehört, musste aber damals erst erfunden werden. Mit der Firma HEPRO erlebten wir die Pionierzeit der Spargelschälmaschinen. Mit Begeisterung wurde die Präsentation des ersten Spargelschälautomaten ASPA G1 vor genau 20 Jahren auf unserem Hoffest (1993) aufgenommen.

Qualität & Geschmack

Optimale Bedingungen findet der Spargel im Delbrücker Land! In den warmen Sandböden entlang des Boker Kanals und des Haustenbach finden die anspruchsvollen Kulturen hervorragende Wachstums-bedingungen. Reich an Mineralien verleiht der Boden dem Delbrücker Spargel  den unverwechselbar guten Geschmack. 
Bei der Standortwahl, der Bodenbeschaffenheit, der Lage des Feldes sowie der Fruchtfolge arbeiten wir nach den Kriterien des integrierten Anbaus: "so wenig wie möglich und nur  so viel wie nötig". Hierbei werden Dünger und Pflanzenschutzmaßnahmen nach Bedarf der Pflanzen eingesetzt.

Qualitätssicherungssystem QS-GAP zertifiziert.

Für die Zertifizierung nach dem QS-GAP Standard werden alle Arbeitsschritte in unserem Betrieb dokumentiert. Zusätzlich wird Spargel von einem QS-anerkannten Labor auf Rückstände analysiert und geprüft. Auch hier greift das Qualitätssicherungssystem QS-Standard QS-GAP, bei dem jeder Schritt bis zur verkaufsfähigen Ware festgehalten wird. Nur so können wir unseren Kunden wirklich gesunde Ware in exklusive Qualität garantieren.

 Mit zwölf verschiedene Sortierungen bieten wir seit Generationen Spargel in gleichbleibender Qualität für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel an.

Direkt vom Feld frisch auf den Tisch

Auch wenn bei der Kultivierung des Spargels immer wieder neue Techniken und Geräte angewendet werden, ist und bleibt die Spargelernte ein manueller Erntevorgang.

Zweimal täglich stechen wir Spargel.

Sofort nach dem Stechen in Eiswasser abgekühlt, sortiert und geschnitten wird der Spargel auf dem schnellsten Weg zum Endverbraucher in die Gastronomie und den Handel gebracht.
Und eben hier – bei unseren Kunden, sind wir stets bemüht, durch innovative Ideen die Spargelzubereitung, den Verkauf  und den anschließenden Genuss des Edelgemüses auf höchstem Niveau zu halten.

Brautmeier Spargel – Als Marke bekannt!

Jedes Jahr aufs Neue, freuen wir uns auf die Spargelsaison. Als Familienbetrieb sind wir auch stolz darauf, immer wieder dem  Anspruch unserer Kunden gerecht zu werden. Als Endverbraucher, im Handel und in der Gastronomie, kann man sich stets auf die gute Brautmeier Qualität verlassen. Dabei müssen Sie nicht unbedingt nach Delbrück kommen. Unseren leckeren Spargel erhalten Sie an den Brautmeier Außenverkaufsstellen, im Handel oder  in der Gastronomie der näheren und weiteren Umgebung.

Ihre Familie Brautmeier